CW plaudert

Ein Frohes Fest!

Hinterlasse einen Kommentar

Da ist sie wieder, diese Zeit am Ende des Jahres, in der ich nicht nur das Jahr resümiere, sondern auch verstärkt darüber nachdenke ob und wie gut ich es denn habe. Ohne vorzugreifen – mein persönlicher Jahresrückblick folgt noch ganz traditionell – kann ich sagen, dass es nicht das beste meiner Jahre gewesen ist, ohne Job, mit ziemlich eingeschränktem finanziellem Spielraum, aber der Erkenntnis, dass es mir trotzdem gut geht.

Und weil das so zum Jahresende hin, rund um die Weihnachtszeit so ist, denke ich an die, denen es eben nicht so gut geht. Dieses Jahr wird es von mir nur kleine Weihnachtsgeschenke an wenige Freunde geben, die meisten werden leer ausgehen und ich weiß, dass das überhaupt kein Problem für sie sein wird. Für mich vielleicht ein kleines bisschen, weil ich sehr gerne schenke.

Auf was ich aber nicht verzichten möchte, weil ich dank der Unterstützung meiner Eltern (die wohl zu den schönsten Erfahrungen in diesem Jahr zu zählen ist!) weiterhin ein (die Grundbedürfnisse betreffend) sorgenfreies Leben führen kann, ist die Spende an Menschen, die dieses Glück nicht erfahren können. Klar, dass diese Spende auch wesentlich geringer ausfällt als die Jahre zuvor, dafür aber tatsächlich von Herzen kommt und mit Bedacht ausgewählt ist.

Vor vielen Jahren hat mir jemand erzählt, dass er auf die Frage ‚was nützen denn ein paar Mark, die sind doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein‘? gerne antwortet: ‚das mag sein, aber für den Menschen, der sie bekommt, bedeuten sie die Welt. Und ist es nicht besser einem Menschen zu helfen, als diese Ausrede zu nutzen und gar nichts zu tun?‘.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein Frohes Fest!

Winzig kleine Spenden gingen an Obdachlosenprojekte, in München, Berlin, Köln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s